Kennen Sie Ihren Blutzucker?

  • Anhaltende Müdigkeit?
  • Unwohlsein?
  • Sehstörungen?
  • Durst?
  • Häufiges Wasserlassen?

Verschiedene Faktoren wie familiäres Risiko, wenig Bewegung und Übergewicht beeinflussen den Blutzucker. Bei einem erhöhten Wert äussert sich dies in Symptomen wie anhaltender Abgeschlagenheit und bei stark erhöhten Werten Durst und häufiges Wasserlassen. Eine Früherkennung von Diabetes mellitus schützt Sie vor gesundheitlichen Risiken und kann Spätfolgen vorbeugen.

Mit einer Blutzuckermessung erfahren Sie, ob ein Diabetes-Risiko besteht. Ein Tropfen Blut genügt um Ihren Blutzucker zu messen. Gerne beraten wir Sie individuell zu Ihren Messwerten.

Messung des aktuellen Blutzuckers

Für die Messung ist ein kleiner Blutstropfen nötig, der mittels Stich in die Fingerkuppe gewonnen wird. Es wird empfohlen die Messung am Morgen nüchtern oder 2 Stunden nach einem normalen Mittagessen (beste Interpretierbarkeit) durchzuführen.

Zeitaufwand: 5 Minuten
Kosten: 20.00 CHF

Mit zusätzlicher Beratung bezüglich Risikofaktoren und Lebensstil:
Zeitaufwand: 20-30 Minuten
Kosten: 35.00 CHF

Messung des Langzeitzuckers

Messung des Langzeitzuckers (HbA1c, 3-Monatszucker):
Zeitaufwand: 10 Minuten
Kosten: 35.00 CHF

Mit zusätzlicher Beratung bezüglich Risikofaktoren und Lebensstil:
Zeitaufwand: 20-30 Minuten
Kosten: 50.00 CHF

Der Langzeitzuckers kann zu jedem Zeitpunkt gemessen werden

Kontakt

Telefon

+41 (0)44 813 79 33

Fax

+41 (0)44 813 66 96

E-Mail

rexapokloten@STOP-SPAM.ovan.ch

Öffnungszeiten

Mo - FR

08:00 bis 18:30 Uhr

Sa

08:00 bis 17:00 Uhr